Viola Beuscher Ceramics, Frankfurt

Seit 2016 beschäftigt sich Viola Beuscher intensiv mit dem Herstellen von Keramik und nähert sich dabei ihrem Wunsch nach Entschleunigung und der Konzentration auf das Wesentliche: Handarbeit statt Kopfarbeit, Achtsamkeit statt Zerstreeung, Qualität statt Quantität. 

Auf der Töpferscheibe oder mit den Händen modeliert sie zeitlose, funktionale und minimalistische Produkte. Ihr Fokus liegt dabei auf allem, was auf den Tisch kommt: 

Teller, Becher, Schalen, Vasen und mehr – Viola Beuscher möchte Dinge erschaffen, die genutzt und geliebt werden. Bei Design und Formgebung lässt sie sich vor allem von den inhärenten Eigenschaften des Tons leiten und hebt diese hervor – so wird jedes Stück zum unverwechselbaren Unikat.

NORDANS: Wie bist du zum Töpfern gekommen und wie hat das Töpfern dein Leben beeinflusst?

Viola Beuscher: Durch einen Unfall in 2014 wurde ich aus meinem damaligen Berufsfeld ausgegliedert. Infolgedessen gab es therapeutisch einen ersten Kontakt mit dem Material Ton und nach einigen Jahres des Übens traute ich mich in die Selbständigkeit.

NORDANS: Was liebst du besonders an dieser Form des Handwerks?

Viola Beuscher: Für mich ist das Wahrnehmen meiner selbst und meiner Umwelt etwas, das ich bei dem Herstellen von Keramik verstärkt erlebe. Selbstreflektion, Gemütszustand sowie Lebenslage sind einige Punkte, die enormen Einfluss auf das Herstellen eines Produktes haben. Jedes Produkt nimmt somit im Enstehungsprozess einen Teil meines Status Quo auf. Der sehr persönliche Input in jedes Teil, macht dieses für mich so unvergleichlich und einzigartig. Der Stand der Umwelt, also zum Beispiel Sonnenstunden oder Luftfeuchtigkeit spielen aber auch eine riesen Rolle. Sodass kein Tag dem anderen gleicht und immer wieder neu bestimmt werden muss, wie die Produktion weitergeht.

NORDANS: Wie bist du dazu gekommen Viola Beuscher Ceramics zu gründen und welche Werte legst du deinem Unternehmen zugrunde?

Viola Beuscher: Bei der Gründung von Viola Beuscher Ceramics stand im Mittelpunkt, dass ich vor allem mir selber ein Umfeld schaffen möchte, in welchem ich mich auf vielen Ebenen ausleben kann, aber vor allem ein ganz individuelles Format erstellen kann, wie ich selber am besten arbeiten kann. Ab dem Zeitpunkt, an dem ich verstand, dass Selbständigkeit nicht nur unglaublich viel Arbeit, sondern auch viele persönliche Möglichkeiten und berufliche Entwicklung bedeutet, war für mich klar, dass ich eine Unternehmen gründen möchte.

NORDANS: Wo kommt der Ton her, mit dem du arbeitest? Recyclest du Ton auch und welchen Unterschied macht das in der Verarbeitung?

Viola Beuscher: Mein Ton kommt aus dem deutschen Westerwald, DIE Keramikhochburg in Deutschland. Dort werden viele keramische Massen geborgen sowie Keramiker ausgebildet. Mir ist es wichtig ausschließlich mit Produkten aus Deutschland zu arbeiten und diese auch so schonend und umweltfreundlich wie möglich zu verwenden. Aus diesem Grund werden alle Tonreste vom Töpfern in meinem Studio recycelt. Der Ton wird dabei mit Wasser homogenisiert, damit ausgetrocknete und sehr feuchte Teile gleich nass werden, sodass dann der sogenannte Schlicker auf einer Gipsplatte trocknen kann. Nach 1-2 Tagen wird der Ton dann so durchknetet, dass er alle Luftblasen verliert und wieder verwendet. Dieser recycelte Ton verfügt über weniger Plastizität, kann aber hervorragend zum Drehen an der Scheibe bzw. Modellieren verwendet werden.

NORDANS: Wie würdest du deine Formsprache und dein Design beschreiben?

Viola Beuscher: Generell verwende ich wenig Glasur, damit der Benutzer eine Produktes auch die Möglichkeit hat, den rohen Ton in den Händen zu spüren. Das mag für den ein oder anderen ein neues und bei einer Tasse beispielsweise zunächst ein unangenehmes Gefühl am Mund sein, dennoch glaube ich, dass man dadurch einen kurzes “Weck-Moment” erlebt und bewusster auf die Keramik schaut. Zudem sind alle Produkte in ihrer Formsprache so auf ihre Funktion reduziert, dass ein absolut minimalistisches Design zustande kommt.

NORDANS: Woher kommen die Ideen und Inspirationen für deine Stücke?

Viola Beuscher: Inspiriert werde ich durch meine Umwelt. In Zeiten, wo wenig Raum und Kapazität für Museumsbesuche oder Bücher ist, schaue ich aufmerksan in die Natur und überlege intesiver, wie beispielsweise das Blattwerk eines Baumes aussieht und analysiere die Funktion und Form, sodass ich mir dann hier und da die Ideen und Funktionen von unserer Natur abschaue.

NORDANS: Was wünscht du dir für VB Ceramics für die Zukunft, was sind deine langfristigen Ziele?

Viola Beuscher: Meine Antwort mag sehr unkreativ und absurd klingen, aber ich möchte Arbeitsplätze schaffen. Ich glaube daran, dass es wichtig ist an einem Arbeitsplatz zu sein, welchen man liebt und der durch Gestaltungsfreiheit, Verantwortung und vor allem Mitspracherecht geprägt ist. Als ich begonnen habe mit der Selbständigkeit, wusste ich nicht was auf mich zukommt und hätte niemals gedacht, dass ich tatsächlich eine Freude beim Unternehmer-Sein empfinden würde. Ich merkte aber relativ schnell, dass ich nur mit einem Team funktioniere und dass ich nur Menschen in meinem Team haben möchte, die Ihren Job genauso lieben, wie ich es tue. Heute weiss ich: Mein Team ist meine Motivation. Zu sehen wie sich jemand entwickelt, Mut gewinnt, Selbstvertrauen erlangt und Meinungen formt, ist mit Abstand das Schönste, was ich mir vorstellen kann. Auch wenn das Team nicht riesig werden soll und Viola Besucher Ceramics weiterhin sehr persönlich bestehen soll, möchte ich daran arbeiten jedem Teil der Maschinerie berufliches Glück zu bringen.

Nachhaltigkeitskriterien, die von Viola Beuscher Ceramics erfüllt werden:

x natürliche Materialien aus ressourcenschonendem Anbau
x made in Germany
x recycelt oder recyclebar und entsorgungsgerecht
x schadstoffreduzierte Herstellung
x minimalistisches und zeitloses Design
x materialschonende Produktion
x Langlebigkeit
x abfallvermindernd

    You may also like

    Post a Comment

    Your email address will not be published.

    NORDANS COMMUNITYMelde dich jetzt an!

    Hier gibt’s die besten Tipps fürs ein bewusstes Leben, News aus der NORDANS Community, Rabatte und alles, was wir lieben.

    Einfach hier eintragen: