WILDWAX, Frankfurt

Sabrina, Lotte und Omar haben das Unternehmen WILDWAX gegründet und stellen in ihrer Frankfurter Manufaktur nachhaltige Bio-Bienenwachstücher her. Das Bienenwachstuch ist die echte Alternative zu Plastikverpackungen und dient dem Abdecken sowie Transportieren von Speisen, die sich eingewickelt in ein Bienenwachstum sogar länger frisch halten.

Lebensmittel wie Brot, Käse, Salat, Gemüse oder Obst kann man im WILDWAX Tuch perfekt frisch halten. Für Schnittflächen von Äpfeln, Zitronen, Gurken oder Ähnlichem übernimmt das Tuch die natürliche Funktion der Schale und hält sie so länger frisch. Die plastikfreie und nachhaltige Lebensmittelverpackung eignet sich auch besonders gut zum Abdecken von Schüsseln, Gläsern oder Tellern. Durch die Wärme der Hände reagiert das Wachs und lässt sich so an jede beliebige Form aus Glas, Metall oder Keramik anpassen.

Das Konzept von WILDWAX ist ein plastikfreies Leben für unsere Ozeane und unsere Kinder.

NORDANS: Wie seid ihr darauf gekommen WILDWAX ins Leben zu rufen? Wie kam Euch die Idee?

WILDWAX: Die Idee für Wildwax ist nicht neu. Die ersten gemeinsam hergestellten Bienenwachstücher entstanden schon in der Küche von meiner  Oma. Was wir drei (Omar, Lotte und ich, Sabrina) uns aber mit der Gründung von Wildwax Tuch erfüllt haben, war der Wunsch nach einem Unternehmen, mit dem wir rundum glücklich sind.

Video: WILDWAX

NORDANS: Wie werden die WILDWAX Tücher produziert? Übernehmt ihr das alles in Eigenregie? Zu welchen Bedingungen arbeiten Eure Mitarbeiten?

WILDWAX: Jedes unserer Wildwax Tücher wird von Hand in unserer Frankfurter Manufaktur gefertigt. Anfangs standen Omar, Lotte und ich noch  mit an den Produktionstischen – heute kümmern wir uns vor allem um organisatorische Aufgaben, die Produktionsleitung, die Prüfung und Auswahl der Rohstoffe, die Visionen sowie die Perspektive von WILDWAX und das Design und vertrauen unserem großartigen Team die Handarbeit an. Bei den Arbeitsbedingungen ist uns vor allem wichtig, dass unsere Mitarbeiter*innen selbstbestimmt arbeiten. Jedes Teammitglied bringt ganz eigene Fähigkeiten und Stärken mit zu Wildwax, die einen Einfluss darauf haben, bei welchem Arbeitsschritt sie sich am wohlsten fühlen und wo sie eingesetzt werden. Es bleibt allen selbst überlassen, wann sie kommen oder gehen und wir verhandeln regelmäßig neu über Gehälter. Wir besuchen gemeinsame Coachings in Achtsamer Kommunikation und bleiben stets im Gespräch, was individuelle Notwendigkeiten, Bedürfnisse oder Arbeitszeiten angeht. Bei einem sind wir uns alle einig: es muss mehr gemeinsame Ausflüge geben!

NORDANS: Welche Materialien werden für ein WILDWAX Tuch verwendet?Und wo kommen die Materialien her?

WILDWAX: Bei der Fertigung unserer Wildwax Tücher verwenden wir ausschließlich Bienenwachs aus Demeter Imkereien und unterstützen damit eine wesensgemäße Bienenhaltung. Der Naturwabenbau macht nicht nur das Wachs qualitativ sehr hochwertig, wir sind auch der Meinung, es braucht mehr Aufmerksamkeit für die artgerechte Haltung von Bienen. Diese kann – wie bei allen Tieren – sehr unterschiedlich ausfallen und hat letztendlich großen Einfluss auf das Wohl der Tiere.

Bienenwachs hat einen hohen Propolisanteil, wodurch es antibakterielle Eigenschaften besitzt und somit als natürliches Konservierungsmittel wirkt. Weitere Bestandteile unserer Tücher sind Kokosfett und Fichtenharz. Das Kokosfett ist natürlich Bio-zertifiziert und wird fair von kleinen Bauern aus unterschiedlichsten Ländern bezogen. Das Fichtenharz hat seinen Ursprung in Frankreich, wo es aus schonendem Anbau gewonnen wird. Das bedeutet, dass vor erneuter Ernte jeder Generation von Bäumen ausreichend Zeit zur Regeneration gegeben wird.

Auch bei den Baumwollstoffen steht Nachhaltigkeit an erster Stelle. Durch die enge Zusammenarbeit mit einer familienbetriebenen, GOTS-zertifizierten Weberei können wir gewährleisten, dass vom Faden bis zum Tuch jeder Produktionsschritt in Deutschland erfolgt.

NORDANS: Was ist das Konzept von WILDWAX, welche Werte stecken dahinter und was bedeutet für Euch das Thema Nachhaltigkeit?

WILDWAX: Unser Unternehmenskonzept sieht ein durch und durch nachhaltiges Arbeiten vor. Jeder noch so kleine Teil, egal ob Mensch oder Tier, soll bei uns Wertschätzung erfahren. Das schließt auch ein familienfreundliches Umfeld ein. Kinder gehören ganz selbstverständlich mit in unser Team, weshalb wir die neuen Räumlichkeiten so gewählt und eingerichtet haben, dass auch an trubeligen/vollbesetzten Tagen ein entspanntes Arbeiten für alle Beteiligten möglich ist.

Nachhaltigkeit heißt für uns, von Anfang bis Ende der Produktionskette zu denken. Nur weil ein Gegenstand wiederverwendbar ist, bedeutet das nicht, dass er auch nachhaltig produziert wurde. Wo, wie und vor allem von wem wurde er hergestellt? Selbst vermeintlich bessere Arbeitsbedingungen in Dritte-Welt-Ländern müssen immer hinterfragt werden, da sie nur selten unserer Vorstellung von Menschlichkeit entsprechen.

NORDANS: Was sind eure Visionen für die Zukunft für WILDWAX und die nächsten Schritte? Wird die Produktpalette erweitert werden?

WILDWAX: Wir reinvestieren alle Gewinne von Wildwax in Projekte, die Nachhaltigkeit weiterdenken und nicht nur das plastikfreie Endprodukt, sondern auch die faire und wenn möglich lokale Herstellung im Blick haben. Konkret heißt das, menschen- und umweltfreundliche Produkte zu finden, zu fördern und dort, wo wir die Not erkennen, eben selbst herstellen zu lassen. So viele Dinge könnten ohne weiteres in Deutschland angefertigt werden – es muss nur mal jemand damit anfangen.

Nachhaltigkeitskriterien, die von WILDWAX erfüllt werden:

x natürliche Materialien aus ressourcenschonendem Anbau
x made in Germany
x recyclebar und entsorgungsgerecht
x schadstoffreduzierte Herstellung
x minimalistisches und zeitloses nordisches Design
x faire Arbeitsbedingungen
x materialschonende Produktion
x Langlebigkeit
x abfallvermindernd

You may also like

Post a Comment

Your email address will not be published.

NORDANS COMMUNITYMelde dich jetzt an!

Hier gibt’s die besten Tipps fürs ein bewusstes Leben, News aus der NORDANS Community, Rabatte und alles, was wir lieben.

Einfach hier eintragen: